Kumulieren und panaschieren, so funktioniert es, so wählen Sie richtig

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 6. März 2016 finden Kommunalwahlen statt. Nachfolgend finden Sie Erläute­rungen zum Hes­sischen Kommunalwahlrecht mit kumulieren und panaschieren anhand der CDU-Listen für die Wahl zum Ortsbeirat, zur Stadtverordnetenver­sammlung und zum Kreistag sowie Informationen zur Briefwahl.

Ihr Arne Piecha


Einfach machen – Briefwahl beantragen

Machen Sie es sich einfach, bean­tragen Sie mit der Wahlbenach­richtigungs­karte die Briefwahlun­terlagen per Post, oder rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne.

So können Sie in Ruhe zu Hause wählen und haben dann die Mög­lichkeit, die Wahlunterlagen an das Wahlamt in Limburg zurückzu­schi­cken oder dort bis 18.00 Uhr am Wahlsonntag abzugeben bzw. abgeben zu lassen.

Oder wählen Sie direkt im Wahlamt, indem Sie mit der Wahlbe­nachrichtigungs­karte ins Limburger Rathaus gehen und dort ihre Stimmen abgeben.

Sollten Sie Fragen zur Briefwahl haben, wenden Sie sich an: Hermann Muth, Tel.: 06431-51233


Wahl zum Ortsbeirat

Sie haben für die Wahl des Ortsbeirates Offheim 9 Stimmen.

Wahlmöglichkeit 1: Listenstimmen

Einfachste Form der Stimmab­gabe: Sie machen in der Kopfzeile des Stimmzettels bei der CDU ein Kreuz. Ihre 9 Stimmen fallen dabei alle der CDU zu, jedem der 9 Kan­didatin­nen und Kandidaten automatisch 1 Stimme.

Sie können einzelne Kandidatin­nen und Kandidaten auch strei­chen; die dann noch zu verge­benden Stimmen werden auf die verbliebenen Kandida­tinnen und Kandi­daten von oben nach unten verteilt.

Wahlmöglichkeit 2: Kumulieren

Verteilen von bis zu 3 Stim­men auf eine Kandidatin bzw. Kandi­daten bei gleichzeitigem Ankreu­zen des Wahlvorschla­ges der CDU.

Sie machen wie bei der Wahl­mög­lichkeit 1 in der Kopfzeile des Stimmzettels bei der CDU ein Kreuz. Dann verteilen Sie Ihre 9 Stimmen auf die Kandida­tinnen und Kan­didaten, die Sie in den Ortsbeirat wählen möch­ten. Pro Name max. 3 Stimmen, insgesamt nicht mehr als 9 Stimmen verteilen!

Wenn Sie wollen, dass Arne Piecha Ortsvorsteher bleibt, geben Sie ihm auf jeden Fall 3 Stimmen!

Wahlmöglichkeit 3: Panaschieren

Sie haben Ihr Kreuz bei einer ande­ren Partei gemacht, möchten aber eini­gen Kandi­daten der CDU Ihre Stimme geben, dann machen Sie hinter dem entsprechenden Namen 3 Kreuze.

Ortsbeiratsliste Offheim


Wahl zur Stadtverordnetenversammlung in Limburg

Sie wählen am 06. März 2016 nicht nur einen neuen Orts­beirat, sondern auch die Stadtverordnetenver­samm­lung in Limburg. Dabei kön­nen Sie 45 Stimmen verge­ben. 8 Kandidaten aus Off­heim stehen auf den Plätzen 7, 13, 17, 25, 31, 41, 43 und 45 zur Wahl.

Geben Sie bitte diesen Kan­didaten jeweils 3 Stim­men, damit Offheim stark in Lim­burg vertreten ist. Zusätzlich machen Sie bitte in der Kopfzeile bei der CDU ein Kreuz. Damit ha­ben Sie alle 45 Stimmen der CDU und den Offheimer Kandidaten gegeben.

Stadtverordnetenversammlungsliste Offheim


Wahl zum Kreistag

Zusätzlich zum Ortsbeirat und zur Stadtverordnetenversamm­lung wird auch ein neuer Kreis­tag gewählt. Für die Wahl zum Kreistag ha­ben Sie 71 Stimmen, soviel Stimmen, wie Sitze im Kreistag zu vergeben sind.

Für den Kreistag kandidieren aus Offheim Christian Wendel auf Platz-Nr. 13 und Florian Brechtel auf Platz-Nr. 32. Geben Sie bitte unseren beiden Offheimer Kandidaten jeweils 3 Stimmen.

Zusätzlich machen Sie bitte in der Kopfzeile bei der CDU ein Kreuz. Damit ha­ben Sie alle 71 Stimmen der CDU und den Off­heimer Kandidaten gege­ben.

Kreistagliste Offheim


Sie können also insgesamt 125 Stimmen vergeben

  • für die Wahl zum Kreistag 71 Stimmen, soviel Stimmen also, wie Kreis­tagssitze zu vergeben sind,
  • für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung 45 Stimmen, soviel Stim­men, wie Stadt­verordnetensitze zu vergeben sind,
  • für die Wahl zum Ortsbeirat 9 Stimmen, soviel Stimmen wie Ortsbeirats­sitze zu vergeben sind,
  • wenn Sie auf jedem Wahlzettel jeweils den Wahlvorschlag der CDU ankreu­zen, dann haben sie automatisch alle 125 Stimmen an die CDU ver­geben.