Vortrag über moderne Schmerztherapie

Die Senioren Union Limburg läd ein zu einem Vortrag zum Thema:
Moderne Schmerztherapie – konservative und operative Möglichkeiten –

Referent: Dr.med. Michael Petermeyer, FA Neurochirurgie, Anästhesiologie, Schmerzzentrum-Diez DGS.

Für am: Mittwoch, 6. Februar 2019, 15:00 Uhr

In die Residenzhalle „Seniorenresidenz am Stadtpark“ Limburg, Breites Driesch 40/42
Buslinie LM-1 ab ZOB West 14:48 an Breites Driesch 15:00 Uhr (stündlich)

Wirbelsäulenschmerzen – ein interdisziplinäres Problem für Orthopäden, Neurochirurgen, Anästhesiologen und Physiotherapeuten u.a.. Wo liegen die Ursachen, was kann man tun? Was sind die Möglichkeiten und wo liegen die Grenzen der modernen Chirurgie und Therapie? Antworten finden geplagte Patienten in den „Schmerzzentren“. Oberstes Ziel der geballten Fachkapazität in diesen Zentren ist die Erhaltung einer hohen Lebensqualität für ihre Patienten. Herr Dr. Petermeyer erläutert die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema Rückenschmerz und seiner Ursachen und der daraus resultierenden Behandlungsmethoden. Am Ende des Vortrags werden Fragen gerne beantwortet.